Pferde B&B

Pferde B&B

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

.....een grote droom

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

Pferde B&B

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

gallery/dsc_0091 (3)
gallery/dsc_0034

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

gallery/dsc_0034
gallery/dsc_0072
gallery/dsc_0091 (3)

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

gallery/dsc_0360

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

gallery/dsc_0034
gallery/dsc_0255
gallery/dsc_0034
gallery/dsc_0091 (3)

Wir unterhalten freiwillig eine Reihe von Weiden in der Gegend, indem wir unsere Pferdeherde auf ihnen weiden lassen. Die Herausforderung, der wir uns gestellt haben, besteht darin, die Wiesen auf so naturfreundliche Weise wiederherzustellen und zu pflegen. Dass dies auch sehr pferdefreundlich ist, bedarf keiner Erklärung. Es ist ein lehrreiches, aber teures Projekt, das mehrere Jahre dauern wird. Bäume pflanzen, um eine bessere Bodenstruktur zu erhalten, Wasserläufe bauen und wiederherstellen, das Grasland in ein natürliches Gleichgewicht bringen. Bewaldete Ufer als Versteck für weidende Tiere. Um die Kosten zu decken, haben wir beschlossen, eine Wiese zu vermieten, die wie ein Pferde-B&B beherbergt wird. Als Gast unseres Ferienhauses können Sie Ihr Pferd übernachten lassen. Auf diese Weise können Sie die schönen Ardennen auf dem Pferderücken entdecken. Ihr Pferd bleibt in einem Stall mit Wiese und hat Zugang zu Heu, Stroh und Wasser.


Auch wenn Sie kein Pferd haben, können Sie gegen einen kleinen freiwilligen Beitrag als Gast unsere Wiesen genießen. Es liegt neben einem Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Wildschweine, Rehe und Füchse von unserer Wiese aus beobachtet werden können. Ende September kann man das Heulen der Hirsche hören. Blumen und Kräuter pflücken. Herstellung von Blumenmandalas im April und Mai. Es gibt eine Yoga-/Meditationsterrasse.

 

Pferde B&B

gallery/dsc_0034